Verbesserte virtuelle Ereichbarkeit in Südost-Europa durch vereinte Intitiativen zur Unterstützung des Ausbaus von breitbandigen Netzwerken
Deutsch
Javascript must be enabled to continue!
Ereignisse

 Seite 1 von 3: > >>
SIVA-Project Treffen in Wien
Aktualisiert: 20-11-2013 17:33

Am 4. und 5. April wurde das zweite Treffen des europäischen Programmes SIVA in Wien gehalten, in dem die Regional Association of Local Governments of Western Macedonia eine Partnerschaft von elf Mitgliedern aus Süd-Ost-Europa leitet.


SIVA-Anstoß-Treffen
Aktualisiert: 20-11-2013 17:34

Das Anstoß-Treffen des europäischen Projektes SIVA (South East Europe improved virtual accessibility through joint initiatives facilitating the rollout of broadband networks), welches durch das South East Europe Transnational Cooperation Programme gefördert wird, fand in Kozani am 27. und 28. November 2012 statt.


SIVA Infotag in Skopje
Aktualisiert: 21-11-2013 00:49

Am 7. Juni 2013 präsentierte YES Business Incubator im EU Info center, Skopje das SIVA-Projekt. Die Agenda inkludierte Themen wie die Notwendigkeit des Projektes, die Ziele und die erwarteten Ergebnisse, den rechtlichen Rahmen für die Bereitstellung von Breitbanddiensten...


Drittes SIVA Projekt-Treffen in Bourgas
Aktualisiert: 21-11-2013 00:56

Am 8. Oktober wurde das dritte Treffen des SIVA-Projektes in Burgas, Bulgarien organisiert, in welchem Repräsentanten der Municipality of Bourgas Projektpartner des Konsortiums beheimatet haben.


Transnationaler-Erfahrungs-Austausch-Workshop über nationale und regionale Strategien für virtuelle Erreichbarkeits-Dienste und Infrastrukturen in SEE-Europa
Aktualisiert: 21-11-2013 00:56

Der Workshop wurde am 9. Oktober 2013 im Kulturcenter „Sea Casino“, in Burgas, Bulgarien gehalten. Dieser ist der erste von zwei Workshops, welche im Kontext diese Aktivität organisiert werden. Verantwortlich für die Organisation des Workshops war PP3 Bourgas Municipality.


The SIVA project is being funded under Priority Axis 3 – Improvement of the Accessibility of the South East Europe Programme, achieving the corresponding objectives through the Area of Intervention (AoI) 3.2 – Develop strategies to tackle the 'digital divide'.

Back to top